Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Umzugs-Checkliste: Last-minute-Tipps für den großen Tag

umzug-checkliste
0
Vom Sammeln letzter Erinnerungen bis hin zu praktischen Tipps – unsere Umzugs-Checkliste stellt sicher, dass am großen Tag alles reibungslos verläuft.

Mit jedem Umzug beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Aber bevor Sie die Tür zu Ihrem alten Leben schließen, hilft Ihnen diese praktische Umzugs-Checkliste, nichts zu vergessen.

1. Verstauen Sie das Wichtigste an einem sicheren Ort

Zunächst einmal: Bewahren Sie Ihre Handtasche und weitere wichtige Dinge wie Portemonnaie, Mobiltelefon, Autoschlüssel und die neuen Hausschlüssel an einem sicheren Ort auf, damit sie auf keinen Fall verloren gehen oder eingepackt werden. Diese Dinge wollen Sie beim Umzug wirklich nicht verlieren!

2. Befüllen Sie kleine Boxen mit essenziellen Dingen für jedes Familienmitglied

Dazu gehören Lieblingssnacks, altersgerechte Technikgeräte, Bücher, Pyjama, Decke, Kissen, Waschlappen und Zahnbürste. In der Kiste steckt alles, was Sie brauchen, wenn Sie eine lange Reise vor sich haben. So müssen Sie nicht erst alles zusammensuchen, wenn Sie spät am Abend in Ihrem neuen Heim ankommen.

3. Bereiten Sie die richtigen Reinigungsartikel für Ihr neues Zuhause vor

Versuchen Sie, früher als die Möbelpacker da zu sein, um gründlich durchzuwischen, bevor die ganzen Umzugskartons und Möbel entladen werden. Mit dem Swiffer Bodenwischer bekommen Sie ganz einfach alle Räume sauber. Egal, ob es sich um den Boden im Bad oder in der Küche handelt – der praktische Haushaltshelfer erleichtert Ihnen den Start in ein gemütliches Heim. Mit der richtigen Dekoration verleihen Sie Ihrer Wohnung nach dem Einräumen den individuellen Touch. Wir zeigen Ihnen, wie Charme und Stil gleich mit einziehen.

4. Packen Sie den Wasserkocher ein

Außerdem: Tassen, Teebeutel, Kaffee, haltbare Milch und Snacks, damit Sie sich bei der Ankunft im neuen Zuhause stärken und erfrischen können. So klappt das Auspacken einfach besser!

5. Lassen Sie einen Schwung Lebensmittel an Ihre neue Adresse liefern

Somit haben Sie schon einmal die nötigen Grundlagen im Haus, bevor Sie sich auf die Suche nach einem neuen Supermarkt in Ihrer Nähe machen müssen.

6. Lesen Sie Ihre Gas- und Stromzähler ab

Das Abzählen der Zähler gehört zum Pflichtprogramm und wird doch oft vergessen. Denken Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit daran, die Anbieter über den Stand zu informieren.

7. Machen Sie einen Last-minute-Check

Schauen Sie noch einmal in allen Schränken und Stauräumen nach, ob Spielsachen, einzelne Schuhe oder Ähnliches vergessen wurde. Besonders mit Kleinkindern oder Haustieren ist das oft der Fall! Stellen Sie sicher, dass bei all dem Trubel nicht irgendetwas ausgepackt und irgendwo wieder fallen gelassen wurde, ohne dass es jemand gemerkt hat.

8. Putzen Sie das Haus im Schnellgang

Die Abschlussreinigung gestaltet sich wesentlich einfacher, wenn alle Möbel verpackt und außer Haus sind. Mit der richtigen Putzausrüstung und Unterstützung der ganzen Familie geht es umso schneller. Praktischer Reinigungstipp: Mit dem ausziehbaren Swiffer Staubmagnet XXL befreien Sie hohe, niedrige und enge Flächen mühelos von Staub und Haaren.

9. Schießen Sie ein Erinnerungsfoto

Versammeln Sie sich mit der ganzen Familie an Ihrem Lieblingsplatz, stellen Sie den Selbstauslöser in Ihrem Smartphone ein und machen Sie ein paar letzte schöne Fotos vor dem Umzug. Natürlich schaut man in dieser Zeit lieber nach vorne, aber ein paar lustige und fröhliche Bilder werden Ihnen helfen, sich mit Liebe und Zuneigung an Ihr altes Zuhause zu erinnern.

10. Hinterlassen Sie Ihre alten Schlüssel mit einer Flasche Sekt

Keller, Garage, Schlafzimmer, Gartentür… für ein Haus kann man ganz schön viele Schlüssel brauchen! Befestigen Sie an jedem Schlüssel ein entsprechendes Etikett und verstauen Sie alles zusammen in einer kleinen Schachtel. Diese stellen Sie dann mit einer Grußkarte und einer Flasche Sekt für die nächste Familie bereit – sie wird es Ihnen danken.

Was sind Ihre besten Tipps für einen reibungslosen Umzug? Verraten Sie es uns in den Kommentaren!

**im Vergleich zu herkömmlichen Staubwischmethoden

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen