Chicken Korma

Chicken Korma

0

Schlemmen wie in fernen Ländern: Mit Chicken Korma bringen Sie ein traditionelles Gericht aus der indischen Küche auf den Tisch. Unbedingt probieren!

Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g Ingwer
  • 1 grüne Chilischote
  • 3 - 5 Kardamomkapseln
  • 3 - 4 Nelken
  • 2 EL Ghee, oder Butterschmalz
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 Prise gemahlener Piment
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Tomatenmark
  • 80 g gemahlene Mandeln, geschält
  • ca. 250 ml Geflügelbrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • Koriandergrün, zum Garnieren

So geht's:

  1. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken.

  2. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Chili abbrausen, nach Belieben entkernen und fein hacken.

  3. Den Kardamom aufschneiden und die kleinen Kerne auslösen. Diese zusammen mit den Nelken im Mörser fein zerstoßen.

  4. Das Ghee in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Die Nelken-Kardamom-Mischung ergänzen und mitbraten.

  5. Das Fleisch, den Knoblauch und Ingwer ergänzen und 3 bis 5 Minuten unter Rühren braten.

  6. Dann den Koriander, Piment, Kreuzkümmel und Kurkuma hinzufügen und 2 bis 3 Minuten weiter braten. Das Tomatenmark, die Mandeln und Brühe angießen.

  7. Die Sahne einrühren und aufkochen lassen. Etwa 20 Minuten bei geringer Hitze sämig einköcheln lassen.

  8. Mit Salz abschmecken und mit Koriandergrün garniert servieren.

  9. Dazu passt Basmatireis.

0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Mehr erfahren

Jetzt noch mehr Themengebiete entdecken

Jetzt entdecken

Verfassen Sie einen Kommentar:

Cookie-Zustimmung