Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

7 gesunde Snacks und schnelle Mahlzeiten, die alle glücklich machen

gesunde-snacks
0
Stressigen Tag gehabt? Dann sollte das Abendessen schnell gehen und trotzdem nahrhaft sein. Wir stellen gesunde Snacks und Sattmacher vor.

Wenn Ihnen die Arbeitswoche in den Knochen steckt, die Kinder unerwartet Freunde zum Essen mitbringen oder der Kühlschrank nicht viel hergibt, müssen unkomplizierte Lösungen her. Hier kommen Rezepte für leckere Gerichte, die schnell gehen, aus wenigen Zutaten bestehen und trotzdem voller gesunder Inhaltsstoffe stecken.

Vorratsschrank-Thunfischpasta

Perfekt, wenn… der Kühlschrank leer ist

Wer sagt, dass Essen aus Dosen und Gläsern ungesund ist? Die Zutaten für dieses Nudelgericht kommen fast alle ohne Kühlung aus und ergeben einen Klassiker der Habe-ich-immer-da-Küche.

  • Pro Person 80 Gramm Vollkornnudeln (die enthalten mehr Ballaststoffe und sättigen deshalb besser) nach Packungsanleitung kochen und abgießen.
  • Gestückelte Tomaten aus der Dose, getrocknete Tomaten, ein paar Löffel Pesto und eine Dose Thunfisch dazugeben.
  • Gut vermischen und noch einmal warm werden lassen.
  • Wer mag, gibt zum Schluss geriebenen Käse darüber.

Bratwurst-Auflauf vom Blech

Perfekt, wenn… Freunde zum Abendessen kommen

Teilen macht glücklich – besonders dann, wenn es gut schmeckt und niemand dafür Stunden in der Küche zubringen musste.

  • Zwei Würstchen pro Person in Scheiben schneiden (statt klassischer Bratwurst gehen auch Wildschwein-, Lamm- oder Geflügelvarianten).
  • Scheiben in eine große Schüssel geben, drei bis vier Lieblings-Gemüsesorten schneiden und hinzufügen. Geeignet sind zum Beispiel Zwiebeln, Paprika, Pilze, Butternuss-Kürbis, gekochte Kartoffeln und Pastinaken, aber auch gefrorenes Gemüse.
  • Zur Mischung kommen 2–3 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer. Das Ganze schwenken, bis alles mit Öl benetzt ist.
  • Auf einem Backblech verteilen und für etwa 30 Minuten bei 200 Grad garen.

Superschnelles Pfannengericht

Perfekt, wenn… die Woche anstrengend war

Dieses Rezept reicht für zwei Personen. Verdoppeln Sie es einfach für eine vierköpfige Familie.

  • Eine Knoblauchzehe zerdrücken und in Öl leicht anrösten.
  • Ein paar Brokkoli-Röschen dazugeben und mitdünsten, bis sie weich werden.
  • Unterdessen eine Packung Eiernudeln nach Anleitung kochen.
  • Zwei Eier verquirlen und in einer Pfanne mit etwas Butter zu Rührei verarbeiten.
  • Einen Esslöffel Sesamöl und zwei Esslöffel Sojasoße zum Brokkoli geben, ebenso die gekochten Nudeln und die Eier.
  • Je nach Geschmack noch hinzufügen: Frühlingszwiebeln, Erdnüsse, Chiliflocken, gebratenes Huhn oder Tofu.

Simple Gemüsesuppe

Perfekt, wenn… es draußen kalt und nass ist

An grauen Tagen braucht es einfach etwas Herzerwärmendes wie diese Gemüsesuppe. Weiterer Pluspunkt: Sie stärkt das Immunsystem.

  • Etwa 200 Gramm Gemüse klein schneiden (Zwiebeln, Sellerie und Karotten) und gemeinsam mit 300 Gramm klein gewürfelten Kartoffeln in einem großen Topf mit Öl etwa zehn Minuten unter Wenden braten.
  • 800 Milliliter Gemüse- oder Hühnerbrühe dazugeben und für 10–15 Minuten köcheln lassen.
  • Wer mag, püriert die Suppe jetzt.
  • Mit Salz, Pfeffer und Lieblingsgewürzen abschmecken und mit einem Klecks saurer Sahne servieren.

Zu viel gekocht? Die Suppe lässt sich prima portionieren und einfrieren.

DIY-Tacos

Perfekt, wenn… das Essen zum Erlebnis werden soll

Die Kinder haben Freunde mitgebracht. Der eine mag kein Fleisch, der nächste keine Pilze. Kennen Sie? Mit diesen unkomplizierten Tacos zum Selbst-Befüllen haben alle Spaß und werden satt.

  • Einen Stapel Tacos im Ofen warmstellen. Die dünnen Teigfladen gibt es in vielen Supermärkten, manchmal haben sie allerdings einen anderen Namen. Alternativ gehen auch Wraps.
  • Gewürzten Schmand, Guacamole oder andere Dips auf den Tisch stellen.
  • Dazu kommen Schüsseln mit allem, was passt und gerade im Haus ist: angebratenes Hackfleisch, Salatblätter, Mais, Paprika, Kidneybohnen und und und.
  • Auf los geht’s los – jeder kann sich seinen Taco nach Herzenslust belegen, würzen und schmecken lassen.

Schnelle Lachs-Zitronen-Pakete

Perfekt, wenn… die Gäste schon fast vor der Tür stehen

Und es gibt sie doch: gesunde Snacks, die richtig etwas hermachen und nicht erahnen lassen, dass sie ruckzuck fertig waren. Dazu gehört dieses Lachsgericht.

  • Pro Person ein Lachsfilet nehmen, mit der Hautseite nach unten auf ein rechteckiges Stück Alufolie legen und salzen.
  • Eine Zitrone halbieren. Den Saft einer Hälfte über den Fisch geben, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden und fächerartig darauflegen.
  • Die Ecken der Alufolie aufnehmen und so zusammenfalten, dass ein Päckchen entsteht.
  • Das Päckchen bei 180 Grad für etwa 15 Minuten in den Ofen geben.
  • Mit Kartoffelbrei oder Süßkartoffelstampf servieren.

Selbst gemachte Pizza

Perfekt, wenn… den Kids langweilig ist

Der richtige Belag macht aus einer ottonormalen Pizza eine leckere Pizza. Hier sind die kleinen Küchenchefs eine Weile beschäftigt – und mächtig stolz auf das Ergebnis!

  • Pizzateig ohne Hefe herstellen: 300 Gramm Mehl, knapp drei Teelöffel Backpulver und einen Teelöffel Salz mischen. Dann einen Esslöffel Pflanzenöl und 170 Milliliter Wasser hinzufügen und auf einer bemehlten Fläche mindestens fünf Minuten kneten. Ist der Teig zu fest, nach und nach noch etwas Wasser dazugeben.
  • Teig ausrollen und auf ein Blech legen.
  • Tomatensoße und geriebenen Käse auf den Teig geben (der Käse kommt bei den Italienern unter den Belag).
  • Jetzt dürfen die Kinder sich ihre Pizza selbst zusammenstellen. Paprika, frische Tomaten, Brokkoli, Zwiebeln, Pilze, Schinken, Salami, Zucchini – jeder kreiert sein eigenes großes Stück.
  • Ab in den Ofen für 15–20 Minuten bei 200 Grad.

Welche schnellen Gerichte kommen bei Ihren Liebsten gut an? Wir freuen uns auf weitere Anregungen in den Kommentaren!

Falls Ihr Kind kein Fan von „Grünzeug“ ist, können Sie auf for me nachlesen, wie Sie ihm Gemüse schmackhaft machen.

Tipp der Redaktion

Wenn die Kinder mit anpacken, macht das Kochen doppelt so viel Spaß. Und dank des Fairy Original Ultra Plus Konzentrat mit Fairys bester Formel gegen Fett ist der Abwasch auch ruckzuck geschafft.

 

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen