Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

0

Film ab für die MAGGI Trendküche: Hähnchen Mediterran mit Olivenkruste

Holen Sie sich mit diesem Rezept den Geschmack des letzten Mittelmeerurlaubs zurück!

Hähnchen mediterran mit Olivenkruste

Zutaten (für 2 Portionen)

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Tagliatelle in ausreichend Wasser ohne Salz nach Packungsanweisung.
  2. Waschen Sie die Hähnchenschnitzel, die Zucchini sowie die Tomaten. Das Fleisch trocken tupfen, die Tomaten halbieren, die Zucchini in Streifen schneiden.
  3. Lassen Sie die Oliven abtropfen und pürieren Sie diese mit 1 EL MAGGI Würz-Mix und 1 EL Olivenöl zu einer Paste. Streichen Sie anschließend etwa 1,5 TL der Paste auf die Oberseite der Hähnchenschnitzel.
  4. Erhitzen Sie 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne. Geben Sie das Fleisch mit der bestrichenen Seite nach unten hinein und braten Sie es an. Wenden und braten Sie es bei mittlerer Hitze für weitere 8–10 Minuten. Anschließend warm stellen.
  5. Braten Sie die Zucchini im gleichen Öl 1–2 Minuten an und geben Sie die Kirschtomaten zum kurzen Andünsten dazu. Verrühren Sie den restlichen Würz-Mix mit dem Wasser und der restlichen Olivenpaste und gießen Sie die Mischung zum Gemüse. Kurz aufkochen lassen. Mengen Sie zum Schluss die Tagliatelle unter, legen Sie die Hähnchenschnitzel auf die Pasta und lassen Sie das Ganze noch kurz zum Erwärmen auf der Herdplatte stehen. 
Noch mehr kreative Koch-Ideen gefällig? Dann ab zu maggi.de!

Tipp der Redaktion

Setzen Sie das mediterrane Kocherlebnis beim Abwasch fort! Das Fairy Zitrone Ultra Konzentrat duftet angenehm frisch und bietet die bewährte Fettlösekraft von Fairy.
0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen