Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

0

Locker, cremige Zitronen-Cupcakes – so macht Naschen richtig spaß!

Portionen: 12
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:

  • 200 Gramm weiche Butter
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 Milliliter Zitronensaft
  • 100 Milliliter Milch
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver oder je 1/2 TL Natron und Backpulver
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 große Eier

So geht's:

  1. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  2. 100 Gramm der Butter mit dem Zucker verrühren und schaumig schlagen. Eier nacheinander in die Masse geben und unterrühren.

  3. Mehl, Vanillezucker und Backpulver vermischen und unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Esslöffelweise Milch hinzufügen, bis das Gemisch eine zähflüssige Konsistenz hat.

  4. Den Teig in die Förmchen geben, bis diese zu höchstens zwei Dritteln befüllt sind. Das Muffinblech für etwa 25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben. Mit einem Zahnstocher überprüfen, ob der Teig durch ist.

  5. Für den Überzug den Rest der Butter und den Puderzucker miteinander vermischen. Danach den Zitronensaft unterrühren, bis die Masse cremig ist.

  6. Die abgekühlten Cupcakes mit der Zitronen-Buttercreme bestreichen und nach Wunsch mit Zuckerperlen oder anderen Accessoires dekorieren.

0
1793c27fc5194f13be762475fc745d05
Jetzt Dosierhilfe gratis bestellen!

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen