Faktencheck: Ariel All-in-1 PODS

Faktencheck: Ariel All-in-1 PODS

0
Was können Ariel All-in-1 PODS? Wie umweltschonend sind sie?
Ein Waschmittel sollte vor allem eines leisten: die Wäsche sauber waschen. Und das schonend für die Umwelt und für die Wäsche. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher wünschen sich, dass ihre Wäsche nach dem Waschen frisch duftet. Außerdem müssen Waschmittel sicher in der Anwendung sein. Wir zeigen, wie Ariel All-in-1 PODS diesen Ansprüchen gerecht werden – und warum sie besonders nachhaltiges Waschen ermöglichen.

Faktencheck 1: Wie gut waschen Ariel All-in-1 PODS?

Ariel PODS sind entwickelt für Haushalte von heute und moderne Gewebe. Sie waschen nicht nur gut, sondern pflegen die Fasern und schonen das Gewebe, so dass die Kleidung länger wie neu aussieht. Ariel PODS haben besondere Vorteile bei Farb- und Formerhalt, beim Tragekomfort, sie neutralisieren starke Gerüche, garantieren Frische der Wäschestücke und sind dabei einfach in der Handhabung und Dosierung. Perfekt für 95% der heutigen Waschladungen und besonders geeignet auch für kurze Waschgänge bei niedrigeren Temperaturen.

Wenn es darum geht, weiße Wäsche aus reiner Baumwolle zu waschen, z.B. Handtücher oder Bettwäsche, bietet Pulver-Vollwaschmittel eigene Vorteile. Es enthält Bleiche, die zusätzlich dazu beiträgt, strahlendes Weiß zu erhalten.

Faktencheck 2: Woraus besteht die Hülle der Ariel PODS?

Die Hülle von Ariel All-in-1 PODS besteht aus einem Stoff namens Polyvinylalkohol. Die Hülle löst sich während des Waschgangs auf und ist biologisch abbaubar. Während das Material zerfällt, verbleiben auch keine Mikroplastik-Partikel.

Faktencheck 3: Sind Ariel All-in-1 PODS umweltschonend?

Ariel PODS sind gleich aus mehreren Gründen besonders nachhaltig, denn sie entfalten bereits bei niedrigen Temperaturen eine große Waschleistung. Das Waschen bei niedrigen Temperaturen ist der größte Hebel für mehr Nachhaltigkeit bei der Wäschepflege. Wenn Sie die Temperatur Ihres Waschgangs von 40 auf 30 Grad herunterdrehen, können Sie bis zu 35 Prozent Strom sparen. Das schont nicht nur die Haushaltskasse, es reduziert auch CO2-Emissionen.

PODS sind perfekt dosiert für volle Waschladungen (5 kg) und verhindern dadurch Überdosierung. Aus Gründen der Nachhaltigkeit empfehlen wir, die Waschmaschine immer voll zu beladen. Die Hülle der PODS ist wasserlöslich und vollständig biologisch abbaubar. Sie besteht aus Polyvinylalkohol, der beim Waschen auf natürliche Weise zerfällt und kein Mikroplastik hinterlässt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt: Ariel PODS sind das kompaktierteste Waschmittel von Ariel. Das spart Verpackungsmaterial – 50 % gegenüber Pulver und 20 % gegenüber Flüssigwaschmittel (pro Waschladung). Außerdem passen mehr Waschladungen auf einen Lkw, wodurch wir Lkw-Kilometer und damit auch CO2 sparen.

Unterm Strich: Für die Produktion von PODS werden deutlich weniger Rohstoffe, Verpackungsmaterialien und damit auch weniger Transportkapazitäten benötigt als für herkömmliche Pulver- oder Flüssigwaschmittel.

Faktencheck 4: Sind Ariel All-in-1 PODS sicher im Gebrauch?

Wie bei allen unseren Produkten steht für uns auch bei den Ariel All-in-1 PODS die Sicherheit der Verbraucherinnen und Verbraucher und ihrer Familien an erster Stelle. Bei richtigem Gebrauch sind Flüssigwaschmittel-PODS sicher. Millionen von Haushalten weltweit verwenden täglich Flüssigwaschmittel-PODS, weil sie die einfache Handhabung und die überzeugende Waschleistung schätzen.

Klar ist auch: Ariel PODS gehören nicht in Kinderhände – wie alle Wasch- und Reinigungsmittel im Haushalt. Um Unfällen im Haushalt vorzubeugen, lautet unser Appell an alle Eltern schon immer: Wasch- und Reinigungsmittel sollten gut verschlossen außerhalb der Reichweite von Kindern, am besten oben im Regal aufbewahrt werden. Die Verpackungen von Ariel All-in-1 PODS sind zudem mit einem kindersicheren Verschluss versehen. Bitte POD entnehmen, direkt in die Waschmaschine geben und Verpackung unmittelbar wieder verschließen. Denn sicher ist sicher.

Faktencheck 5: Lösen Ariel All-in-1 PODS Allergien aus?

Gesunde Menschen bekommen von Ariel PODS keine Allergie. Wer allerdings eine Allergie gegen Duftstoffe hat, sollte am besten Sensitiv-Produkte verwenden und auf der Inhaltsstoffliste nachsehen, ob er oder sie das Produkt verwenden kann. Dies gilt für alle Waschmittel gleichermaßen.

Klar ist: Die Sicherheit der Menschen, die unsere Produkte verwenden, steht für uns immer im Mittelpunkt. Das gilt selbstverständlich auch für unsere Ariel PODS. Bevor wir ein neues Produkt auf den Markt bringen, stellen wir über die behördlichen Vorgaben hinaus die Sicherheit aller Inhaltsstoffe für Menschen und Umwelt mittels eines klaren wissenschaftlichen Programms sicher.

Wir testen unsere Waschmittel auf ihre Hautverträglichkeit – unter realen Bedingungen, d.h. einer Anwendung entsprechend der Gebrauchs- und Dosieranweisung, sowie unter übertriebenen Bedingungen, wenn das Waschmittel z.B. überdosiert wird. Für Menschen, die zusätzliche Sicherheit suchen, haben wir unsere Sensitiv-Produkte mit Rezepturen, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Faktencheck 6: Und wie steht es mit dem Dosieren?

Tatsächlich ist kompliziertes Dosieren nicht notwendig: Ariel PODS sind optimal vordosiert für eine 5 kg Waschladung. Einfach POD in den hinteren Teil der Trommel legen, Wäsche drauf und Programm starten. Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitte die Waschmaschine immer voll beladen. Mit Ariel PODS gehören Überdosierung und Verschwendung der Vergangenheit an.

Faktencheck 7: Was bedeutet die Kennzeichnung „schädlich für Wasserorganismen“?

Ariel All-in-1 PODS sind unbedenklich für die Umwelt, wenn sie wie vorgesehen verwendet werden. Wie alle unsere Produkte und deren Inhaltsstoffe haben unsere Wissenschaftler und Experten auch Ariel PODS umfassend geprüft, bevor wir das Waschmittel auf den Markt gebracht haben. Sie entsprechen den Sicherheitsanforderungen und Kennzeichnungspflichten, die sich aus allen relevanten deutschen Vorschriften sowie Vorschriften der EU ergeben. Der auf der Verpackung angebrachte Warnhinweis „schädlich für Wasserorganismen“ bezieht sich auf eine potenzielle, versehentliche Freisetzung von großen Produktmengen in die Umwelt. Dieser Hinweis befindet sich entsprechend den europaweiten Deklarationsvorschriften mittlerweile auf sehr vielen Wasch- und Reinigungsmitteln.

In article banner will be displayed here
0
Product-Test-Tile-Desktop-Img Product-Test-Tile-Mobile-Img

Exklusiv für Sie

Tolle Gewinnspiele und spannende Produkttests warten.

Gleich mitmachen

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen

Cookie-Zustimmung