Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Juhu, Pyjama-Party! Spiele, die Ihre Teenies lieben werden

pyjamaparty-spiele
0
Selten ist die Vorfreude größer als bei einer Pyjama-Party. Spiele machen diese zu was ganz Besonderem. Wir haben Tipps für garantierten Spaß!

Die Einladungen sind bereits raus – wie bei Teenagern üblich über Social Media. Jetzt geht’s an die Planung der Pyjama-Party! Das Tolle an Feiern für Kinder in diesem Alter ist, dass sie Ihnen bei der Vorbereitung helfen und Ihnen Tipps zur Dekoration geben können. Das macht es nicht nur zu einer tollen gemeinsamen Erfahrung, sondern fördert auch die Organisations- und Planungsfähigkeiten Ihres Teenagers – was immer nützlich ist.


Wellness- und Beautyparty

Gesichtsmasken, Haarkuren, Maniküren und Pediküren – dieses Partyspiel kommt bei Mädchen besonders gut an! Denken Sie daran, vorher mit allen Gästen zu klären, ob Hautsensibilitäten oder Allergien bestehen, auf die Sie achten müssen. Richten Sie Beauty-Stationen im selbst ernannten Beautysalon ein: in Handtücher eingewickelte Kissen, auf denen die Hände und Füße ruhen können, und Kunststoff-Küchenbehälter für die Utensilien. Sorgen Sie für ein gesundes Angebot an Snacks und Getränken und lassen Sie Ihre Mini-Kosmetikerinnen an die Arbeit gehen!

Sie brauchen:

  • Eine Auswahl an altersgerechten Gesichtsmasken (vermeiden Sie Peelings oder Ähnliches, da die Wirkstoffe zu hart für die junge Haut sind)
  • Haargummis
  • Nagelscheren, Feilen, Nagellack, Nagellackentferner und Handcreme
  • Handtücher, Waschlappen, Wattestäbchen sowie Wattepads
  • Getränke (Fruchtsäfte, Softdrinks, Eiswürfel in süßen Formen, Getränkedekorationen)
  • Snacks, zum Beispiel Spieße aus Schokofrüchten
  • Eine Wellness-Playlist

Filmdreh-Event

Das Schöne an dieser Idee ist, dass jeder Gast mitmachen kann. Die Kamerascheuen finden ihren Platz hinter der Linse und die Kreativen erfinden die Geschichten des Films. Die Planer entscheiden über Ort und Reihenfolge der Aufnahmen. Nicht zu vergessen sind Haare, Make-up und Garderobe – und natürlich die Stars im Film. Extravorteil: Sie haben eine Aufzeichnung der Pyjama-Party, die Sie mit Freunden und Familie teilen können.

Sie brauchen:

  • Die Location (Ihr Haus, Garten, Garage oder Ähnliches)
  • Requisiten und Kleidung (am besten ein bis zwei Wochen vorher im Secondhandladen besorgen)
  • Haar- und Schminkzubehör
  • Aufnahmegerät oder Smartphone
  • Einen Fernseher, um den Film abzuspielen

Mitternachtsschmaus selbst gemacht

Was wäre eine Pyjama-Party ohne Mitternachtsschmaus? Bringen Sie Ihre Kinder spielerisch dazu, diesen selbst zu backen! So können Sie auch vermeiden, von der Partybelegschaft geweckt zu werden, die sich in den frühen Morgenstunden in die Küche schleicht, um den Kühlschrank zu überfallen.

Sie brauchen:

  • Zutaten für Cupcakes, Muffins oder Kekse. Vereinbaren Sie vorher mit Ihrem Kind, was es geben soll, um vorher einkaufen gehen zu können.
  • Backbleche, Rührschüsseln, Holzlöffel und einen Handmixer
  • Zuckerguss
  • Kuchendekoration
  • Hübsche Kuchenständer und Geschirr
  • Servietten
  • Den Swiffer Bodenwischer zur einfachen Reinigung, wenn alles vorbei ist!

Das Teenie-Talent

Lassen Sie die Teenager eine Talentshow organisieren! Die einzelnen Teams oder Paare treten dann vor den anderen Gästen oder den Eltern auf. Choreografien, Lieder, Comedyshows, Theaterstücke – die Bühne gehört den Kids! Die einzigen Regeln sind Freundlichkeit und Respekt gegenüber allen Darstellern zu jeder Zeit. Kein Platz für Standpauken oder „hilfreiche“ Kritik – hier geht es nur um Spaß!

Sie brauchen:

  • Eine geeignete Bühne und Garderobe (Wohnzimmer und Küche)
  • Requisiten, Garderobe, Haare sowie Make-up (siehe Filmdreh-Event)
  • Eine Karaoke-Maschine (optional)
  • Publikum!

Filmeabend

Ein Klassiker – und das aus gutem Grund! Teenager lieben nichts mehr, als es sich mit ihren Lieblingsfilmen und leckeren Snacks im gemütlichen Pyjama, einzukuscheln und einfach „zu chillen“. Ziehen Sie sich zurück und lassen Sie die Teenies quatschen, bis sie einschlafen.

Sie brauchen:

  • Zugang zu einem Fernseher oder Computer
  • Altersgerechte Filme (bitte vorher mit Eltern absprechen)
  • Kuscheldecken
  • Snacks und Getränke

Kennen Sie besondere Pyjama-Party-Spiele? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar und erzählen Sie uns davon – wir freuen uns auf Ihre Ideen!

*im Vergleich zu herkömmlichen Staubwischmethoden

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen