Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Welcher Hund passt zu mir? Der for me Check

Weihnachtszauber-Art3
0
Keine Frage: Ein Hund bereichert das Leben und den Familienalltag. Dennoch will die Anschaffung wohl überlegt sein – schließlich begleitet die treue Fellnase uns etwa 15 Jahre durch dick und dünn. for me zeigt, welche Hunderassen zu Ihrem Lebensstil passen.

Kinderfreundliche Hunde für Familien

Kinderlieb und umgänglich - das ist der ideale Familienhund! Manche Rassen sind ruhig und äußerst gutmütig, manche eher quirlig mit einem Drang nach besonders viel Bewegung.

Rassen mit ruhigem Gemüt: Irischer Wolfshund (ein sanfter Riese), Bernhardiner, Eurasier, Golden Retriever, Deutsche Dogge

Lebhafte bzw. aktive Rassen: Boxer, Pinscher, Pudel, Collie, Jack Russell Terrier, Dackel, Cocker Spaniel, Irish Setter, Labrador, Westhighland Terrier

Als Wachhund geeignet: Berner Sennenhund, Deutscher Schäferhund


Hunderassen für Sportskanonen
 
 
 
 
 
 
 
 

Hunderassen für Sportskanonen


Joggen, Radfahren, Frisbee spielen - wer mit seinem Vierbeiner aktiv sein möchte, zu dem passen Hunde folgender Rassen:

Kromfohrländer, Border Collie, Foxterrier, Kleinspitz, Dobermann, Husky


Dogs and the city - Hunde für Stadtmenschen

Auch in der Stadt können Sie einen Hund halten. Wer aber in einer Wohnung lebt, sollte sich eine mittelgroße bis kleine Rasse zulegen, da große Hunde mehr Freiraum und Platz brauchen.

Rassen mit ruhigem Gemüt: Pekinese, Basset Hound

Lebhafte bzw. aktive Rassen: Havaneser, Affenpinscher, Chihuahua, Beagle, Dalmatiner, Yorkshire Terrier


Weltweit gibt es mehr als 400 Hunderassen - unser Überblick soll dabei helfen, eine erste Orientierung zu geben. Genaue Infos über die Eigenschaften einer Rasse erhalten Sie vor Ort vom Züchter, im Tierheim oder beim Verband für das deutsche Hundewesen (VDH).


Tipps für ein hund- und katzensicheres Zuhause
Gesunde Alternativen zu Hunde-Leckerlis
Statt Tierhaare mühsam zu entfernen: Wie Sie Ihre Haustiere beim Fellwechsel unterstützen
Die 5 beliebtesten Katzenrassen der Deutschen

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen